Startseite

Nationale Initiative – Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2016 – Die Sieger stehen fest!

Der Bundeswettbewerb ist Geschichte und die Gewinner stehen fest. Obwohl gewonnen haben alle.

1. Platz, Mohhamad Reza Nikbin, Freistaat Bayern; 2. Platz, Dan Behrens, Freistaat Sachsen; 3. Platz Sandra Burg, Bundesland Hessen.

Die Ehrenurkunde des Bundeswettbewerbs wurde in diesem Jahr an Jens Spahn übergeben.

Der Liliane-Juchli-Preis ging an die Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreiskliniken Unterallgäu, Bad Wörishofener Str. 44, 87719 Mindelheim

BW-2016-Berlin (1756) BW-2016-Berlin

 

Und was meint Annika Stawe (Schleswig-Holstein) zum Endausscheid in Berlin:

„…nun sind wir alle wieder zuhause und der Wettbewerb will noch gar nicht aus meinem Kopf. Ich habe bei euch zwei so ereignis- und erfahrungsreiche Tage erlebt, für die mich von Herzen bei allen Beteiligten bedanken möchte. Der Wettbewerb war großartig organisiert und hat viel Spaß gemacht, auch wenn ich, besonders vor der praktischen Aufgabe, sehr nervös war und mit einigen Fragestellungen so meine Probleme hatte. Aber ihr wolltet die Besten finden, und das ist euch sicher gelungen. Das Rahmenprogramm war auch große Klasse, aber die schönste Erfahrung war für mich die Begegnung mit Sr.Liliane und Siegfried Huhn. Ich bin so froh, dass ich die beiden erleben durfte, denn wer weiß, wie lange Sr. Liliane solche Reisen noch auf sich nimmt. … Sehr schön war auch das Zusammenkommen mit den anderen Teilnehmern, und obwohl ich ja weit entfernt bin vom Durchschnittsalter der anderen, habe ich tolle Gespräche geführt und mal wieder gesehen, wie groß die Welt der Pflege doch ist. Also noch einmal: Tausend Dank für diese Tage! Herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein an alle Verantwortlichen!
Annika Stawe“

Weitere Aktivitäten und den Film zum Bundeswettbewerb 2016 findet ihr auf www.facebook.com/bundeswettbewerb

Deutscher Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.

 

VIACTIV Krankenkasse
SpringerPflege
Oval.docx