Know-How für die Pflege – 2019

„Know-How für die Pflege“ 2019, wir freuen uns auf Sie:

Vorgesehene Themen sind (Änderungen vorbehalten):

  • A – Siegfried Huhn – „Medikamentenmanagement“
  • B – Barbara Friesel – „Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden – einfach und wirksam.“
  • C – ProfSys – Vorstellung einer Softwarelösung für die Ausbildung an Pflegeschulen
  • D – Gerhard Schröder – Akademie für Wundversorgung – „Von den schwierigen Patienten: Was ist das? Wie kommt man aus der Falle raus?“
  • E – Jens Frieß „NES Beziehungsgestaltung bei Demenz“
Halle/Saale: Berufsbildende Schulen für Gesundheit,Körperpflege und Sozialpädagogik, Klosterstr. 09, 06108 Halle/Saale (A,B,C) 01.04.2019  10.00 – 15.00
Scheinfeld: Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe Scheinfeld des Landkreises Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim, Goethestr. 06, 91443 Scheinfeld (A,C,D) 03.05.2019    10.00 – 15.00
Köln: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind – Werthmannstraße 1a – 50935 Köln
(A,C,D)
27.05.2019   10.00 – 15.00
Lüneburg: Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege gGmbH , IWK, Stadtkoppel 14, 21337 Lüneburg (A,B,C) 06.05.2019 10.00 – 15.00
  
Berlin: DRK Kliniken Berlin – Westend, Spandauer Damm 130, 14050 Berlin – Eingang Fürstenbrunner Weg (A,C, E)
24.05.2019  10.00 – 15.00